Konfetti

Ein Stück Heimat in der Lüneburger Heide

5. August 2015

Was zieht man auf einer Hochzeit an? Ich habe schon Stunden damit verbracht, das komplette Zalando Sortiment nach dem passenden Kleid durchzusuchen. Letztes Wochenende hat meine Freundin auf dem Eggershof geheiratet. Der Hof liegt mitten in der Lüneburger Heide. Die Lage ist wunderschön und ländlich geprägt. Zu diesem Anlass hat mir meine Omi ein festliches Dirndl genäht. Ein Stück Heimat in der Lüneburger Heide.

Meine Omi ist gelernte Schneiderin. Für die Hochzeit meiner Freundin hat sie mir ein festliches Dirndl genau nach meinen Vorstellungen genäht. Die besondere Herausforderung für die beste Schneiderin der Welt war, dass ich in Hamburg wohne und sie in Bayern am Tegernsee. Ich vermaß also meinen Körper und meine Omi nähte auf Basis meiner Angaben und schickte die Teile zu einem ersten „Fitting“ nach Hamburg. Innerhalb von einem Monat war das Dirndl fertig. Die verarbeiteten Stoffe sind hochwertiger als alles andere, was ich aktuell in meinem Schrank hängen habe. Ich bin so stolz auf dieses handgefertigte Dirndl, am liebsten würde ich es jedes Wochenende tragen.

Für meinen Freund, der aus Malaga (Spanien) kommt, war diese Hochzeit ebenfalls etwas ganz besonderes. Noch nie zuvor hat er deutsche Tracht getragen. Die Lederhose, das Hemd sowie die Socken haben wir über Amazon bestellt. Es hat ihm so gut gefallen, dass er nun einen Urlaub mit seiner spanischen Familie in Bayern plant.

Outfit
Lederhose:

Hemd:

Socken:

Selfie Stick 😉

Bilder: outinthegreenroom


Konfetti-Business

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

XSLT Plugin by Leo Jiang